Zurück nach oben.
Zoomen DIE SKULPTUREN DER LOBI im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl,Creiler Platz, Rathaus, 45768 Marl bis 29. Mai 2011
Die Lobi - eine in Burkina Faso, der Elfenbeinküste und Ghana  beheimatete Ethnie - zeichnen sich durch die Gestaltungsvielfalt ihrer  Skulpturen aus. Ohne den vergleichenden Blick auf Kunstwerke des  westlichen Kulturkreises sollen die aussagekräftigen Skulpturen  präsentiert werden und so den unvoreingenommenen Blick auf ihre  Formschöpfungen ermöglichen. Privatsammler von Lobi-Skulpturen, darunter  wohl zwei der bedeutendsten in Deutschland, haben sich bereit erklärt,  Teile ihrer Sammlungen für diese Ausstellung zu leihen. Im Jahr 2000  wurden letztmals Skulpturen der Lobi im deutsch-sprachigen Raum in einem  Museum gezeigt.

DIE SKULPTUREN DER LOBI im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl,
Creiler Platz, Rathaus, 45768 Marl bis 29. Mai 2011

Die Lobi - eine in Burkina Faso, der Elfenbeinküste und Ghana beheimatete Ethnie - zeichnen sich durch die Gestaltungsvielfalt ihrer Skulpturen aus. Ohne den vergleichenden Blick auf Kunstwerke des westlichen Kulturkreises sollen die aussagekräftigen Skulpturen präsentiert werden und so den unvoreingenommenen Blick auf ihre Formschöpfungen ermöglichen. Privatsammler von Lobi-Skulpturen, darunter wohl zwei der bedeutendsten in Deutschland, haben sich bereit erklärt, Teile ihrer Sammlungen für diese Ausstellung zu leihen. Im Jahr 2000 wurden letztmals Skulpturen der Lobi im deutsch-sprachigen Raum in einem Museum gezeigt.

http://tmblr.co/ZvP7px4RJZgi
  1. von herrorm gepostet